Corona-Krise: Tipps unserer Experten – Teil 12

Zusammenarbeit nach dem Lockdown

Es ist eine eigentümliche Situation im Moment. Corona begleitet und seit Monaten, wir haben uns an das „neue Normal“ gewöhnt – in manchen Lebensbereichen mehr, in anderen weniger. Vorbei allerdings ist die Krise nicht. Das zeigt ganz aktuell der neuerliche Lockdown in den Landkreisen Gütersloh und Warendorf. Über 10 Millionen Menschen weltweit haben sich mit dem Corona-Virus infiziert, knapp eine halbe Million sind daran gestorben (Stand: 29.06.2020). Fakt ist: Solange es keinen wirksamen Impfstoff gibt, bleibt das Risiko.

Auch im Job ist vieles anders als gewohnt. Manche Unternehmen fahren noch immer Kurzarbeit, andere kehren schrittweise zur Präsenzarbeit zurück. Und anders als der Umstieg ins Homeoffice, der für viele von heute auf morgen erfolgte, sollte die Rückkehr ins Büro gut geplant sein. In dieser Ausgabe unserer Experten-Tipps haben wir unsere Empfehlungen für den Umgang mit dieser – zugegeben komplexen – Situation zusammengefasst.