Gesund leben

Psychische Erkrankungen.

Erkennen, verstehen und damit umgehen.

Traurige Frau sitzt am Fenster

Ziel

27,8 Prozent der erwachsenen Bevölkerung hat im Laufe eines Jahres eine psychische Erkrankung. Damit zählen psychische Erkrankungen zu den großen Volkskrankheiten in Deutschland. Obwohl sich in Sachen Offenheit, Transparenz und Enttabuisierung in den vergangenen Jahren eine Menge getan hat, ist der unvoreingenommene Umgang mit psychischen Erkrankungen vor allem im beruflichen Kontext noch immer nicht selbstverständlich. Wissen und Verstehen sind wichtige Schritte in diese Richtung.

In dieser Veranstaltung erfahren Sie, was die häufigsten psychischen Erkrankungen sind und was Sie aktiv zur Prävention beitragen können.

Zielgruppe

Führungskräfte
Mitarbeiter*innen

Inhalt

  • Psychische Erkrankungen und ihre Merkmale
  • Hilfe und Selbsthilfe bei psychischen Erkrankungen
  • Früherkennung und Prävention psychischer Erkrankungen

Verfügbare Formate

Live-Online-Training
Vortrag
Workshop

Jetzt buchen

Die Inhalte der Veranstaltung lassen sich Ihrem Bedarf anpassen. Gerne gehen wir hierzu auf Ihre Wünsche ein.

Bereichsleiterin Externe Mitarbeiterberatung (EAP)
Manager of Trainings and Projects | Trainerin

Stimmen der Teilnehmer*innen

Anonym

Mir haben besonders die verschiedenen Impulse und Übungen gefallen.

Anonym

Die Praxisbeispiele haben mir am besten gefallen.

Anonym

Mein Favorit war der Selbsttest.

Anonym

Die ruhige und klare Vortragsweise beim online-Vortrag hat mir besonders gut gefallen.

Anonym

Toller Aufbau, gute Rhetorik und angenehme Stimme. Insgesamt sehr tolles Auftreten.

Anonym

Authentizität

Anonym

Vermittlung der Inhalte durch Dirk Vollkammer.

Anonym

Angenehme Dozentin.

Anonym

Der ruhige und klare Vortrag.

Sprechen wir!

Gerne beantworte ich Ihre Fragen in einem unverbindlichen persönlichen Gespräch. Rufen Sie an oder geben Sie uns einen Rückrüftermin.

Geschäftsführende Gesellschafterin
Registration Download
Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Inhalten. Wir können Ihnen das Dokument direkt per Email senden, Sie finden es dann auch in Ihrem Postfach und können es dort auch später wiederfinden.